Jazz

Counterfactual Thinking


„Kontrafaktisches Denken (lateinisch „entgegen den Fakten“) ist ein kognitiver Vorgang, der sich auf Überlegungen über nicht eingetretene Ereignisse bezieht.“ Was wir damit meinen? Neue Themen über alte Standards. Was wäre wohl passiert, wenn die Melodie von „All The Things You Are“ ganz anders geklungen hätte. Lassen Sie sich überraschen wie Tobias Pustelnik (ts), Paula Langthaler (p), David Dolliner (b) und Valentin Duit (dr) bekannten Akkord folgen einen neuen Anstrich verleihen.
Und ganz ohne weiteren Eigenkompositionen geht es auch nicht.

Tobias Pustelnik, tenosax;
Paula Langthaler, piano;
David Dolliner, bass;
Valentin Duit, drums

Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,-


Vergangene Termine