World Music

Corina Kuhs - die Spielerin: Multi-Instrumentalkonzert


Die Kärntner Musikerin Corina Kuhs ist Sängerin und Multi-Instrumentalistin. Sie sammelt seit Jahren außergewöhnliche Instrumente aus aller Welt und aus verschiedenen Zeitepochen. Bei ihren Solokonzerten kommen meist um die 12 Instrumente zum Einsatz. Beispielsweise die Brian Boru Harfe, Volksharfe, Trommeln, Hümmelchen, Dan Moi, Rauschpfeife, Sansula, Mountain Dulcimer, Saitentamburin, Shruti-Box, Gitarre, Khaen und vieles mehr. Ein spielerischer, experimenteller Zugang zu den Instrumenten und deren verschiedenen Klängen zeichnet die Musik Corina Kuhs' aus.

Stilistisch möchte sich die Musikerin nicht einengen lassen. Es entstehen mit ihren Instrumenten vielfältigste Eigenkompositionen, die nach Weltmusik oder mittelalterlich klingen, oft aber auch modern und zeitgenössisch. Bei ihren Solokonzerten mischen sich auch Volkslieder aus verschiedenen Kulturen oder alte Musik und vereinzelt sogar außergewöhnliche Coverversionen in ihr Programm.


Vergangene Termine