Jazz

Cool Britannia


Mit Alexander Hawkins, Polar Bear, Snowpoet und Sons of Kemet bringt die Wiener Musik Galerie hochkarätigen Post-Jazz aus London und Oxford nach Wien.

London wirkt wie ein Magnet. Immer mehr Jazzmusiker/innen aus aller Welt lassen sich in der 13 Millionen-Metropole nieder. Gerade ist eine junge Generation dabei, den Jazz von der Insel aus neu zu beleben, ihm erfrischende Impulse zu versetzen. Post-Jazz heißt der Trend, der viele aktuelle Strömungen einbezieht.


Vergangene Termine