Klassik

Conversations and Contrasts


Bei Kompositionen für zwei oder drei Spieler stellt sich unausweichlich die Frage, welche musikalische Funktion den Ensemblemitgliedern zugedacht werden soll. Dialogisches Miteinander ist ebenso denkbar wie die Begegnung durch Kontraste oder zurückhaltende Begleitung. An diesem Konzertabend werden verschiedene Varianten musikalischer Kommunikation durchgespielt und verbinden sich zu einem vielseitigen, abwechslungsreichen Programm.

Programm:

Arnold Schönberg Phantasy for Violin with Piano Accompaniment op. 47
Alban Berg Vier Stücke für Klarinette und Klavier op. 5; Die Nachtigall (Arrangement für Violine und Klavier von Madeleine Mitchell); Adagio aus dem Kammerkonzert
William Alwyn Conversations for clarinet, violin & piano
Béla Bartók Contrasts für Klarinette, Violine und Klavier
Johannes Brahms Violinsonate Nr. 2 in A-Dur op. 100


Vergangene Termine