Theater

Constances Heiratsagentur


Die Theatergruppe Gänserndorf erfreut seit 44 Jahren ihr treues Publikum mit Stücken wie „Geschichten aus dem Wiener Wald, Die Physiker, Floh im Ohr, Othello darf nicht platzen oder Der süsseste Wahnsinn.“

Gespielt wird 2018 die Komödie „Constances Heiratsagentur“ Original: „The Balcony-Szene“ von John Chapman und Anthony Marriott – Übersetzung: Horst Willems. (© Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt)

Pures Chaos in der Heiratsagentur sorgt für einen unterhaltsamen Theaterabend: Jede Menge Irrungen und Wirrungen, peinliche Verwechslungen und dezente Frivolität – ein flottes Stück mit pointierten Dialogen, Witz und Situationskomik.

Es geht turbulent zu in der Heiratsagentur von Miss Constance Beecham: Jeremy Grover, ein Klient, der seit Jahren einfach nicht unter die Haube zu bringen ist, macht ihr unvermittelt einen Heiratsantrag und will sich aufgrund der nicht erwiderten Liebe vom Balkon stürzen.

Constance greift zum nächsten Strohhalm und behauptet mit dem Earl of Harpenden verheiratet zu sein, der gerade anwesend ist, um seine Tochter zu vermitteln. Leider taucht auch dessen richtige Ehefrau auf…

Miss Beechams Sekretärin Diana versucht zu vermitteln, obwohl sie sich gleichzeitig um die Stammkundin Mrs. Meadows kümmern muss, die die Dienste der Agentur bereits zum dritten Mal in Anspruch nimmt, aber dieses Mal an einen Bigamisten vermittelt wurde.

Als auch noch ein Pfarrer und die Polizei auftauchen, ist das Chaos perfekt…

Die diesjährigen Akteure Stephan Wegschaider, Kurt Felice, Andreas Polz, Gustav Watz, Christina Seidl, Michaela Menclik, Silvia Neroth, Erna Mitsch sowie Adele Magrutsch freuen sich auf Ihren Besuch.


Vergangene Termine