Klassik

Concertino: Scheherazade


Interpreten:
Varietas-Ensemble
Daniela Preimesberger, Violine
Iris Krall-Radulian, Violine
Marta Potulska, Viola
Christophe Pantillon, Violoncello
Anú Sifkovits, Schauspiel
Nina Kupczyk, Text, Regie

Programm:
Der strenge und grausame Sultan Scheherban lebte vor langer Zeit. Enttäuscht von der Liebe ließ er jede Frau, die ihn heiratete, bei Tagesanbruch töten. Der schönen Scheherazade gelingt es mit viel Fantasie, diesen Bann zu brechen und im Sultan wieder die Liebe zu wecken. Einige der »Geschichten aus 1001 Nacht« hat Nikolai Rimski-Korsakow in seiner zauberhaften Musik »Scheherazade« vertont.

Nikolai Rimski-Korsakow

Scheherazade. Suite symphonique op. 35 (Bearbeitung für Streichquartett: Kevin Dvorak) (1888)

Ab 9 Jahren


Vergangene Termine