Klassik

Con Anima 2016 Eröffnungskonzert


Wolfgang Amadé Mozart: Divertimento in F-Dur KV 138
Johan Severin Svendsen: Romanze für Violine und Orchester G-Dur Op. 26
Franz Schubert: Rondo in A-Dur D 438 für Violine & Orchester
Giacomo Puccini: “Crisantemi”
Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch: Streichquartett No. 8 op. 110

Ernst Kovacic | Violine & musikalische Leitung - "CON ANIMA Artist in Residence 2016"
Studenten der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (MDW)

In den mittlerweile über 17 Jahren seines Bestehens hat unser Festival einen festen Platz im Kulturleben Niederösterreichs erlangt. Viele Faktoren haben diese Erfolgsgeschichte ermöglicht: allem voran die stetige künstlerische Qualität mit Programm auf hohem Niveau, öffentliche Förderung des Landes und die Unterstützung der Sponsoren. Uneingeschränkte Unterstützung der Marktgemeinde Ernstbrunn sowie die Gastfreundschaft der Familie Reuss schaffen die warme Atmosphäre. Die in den letzten Jahren stetig zunehmende Besucherzahl zeigt, dass das Konzept der Musiktage erfolgreich ist.
CON ANIMA 2016 wird vom 21. – 28. Mai 2016 zum bereits 18. Mal stattfinden.

„Artist in Residence“ ist heuer der bekannte österreichische Geiger, Dirigent, Kammermusiker und Lehrer Ernst Kovacic mit insgesamt 3 aufeinander folgenden Auftritten: Eröffnungskonzert am 21. Mai, Kammermusikabend mit Reinhard Latzko & Jasminka Stancul am 22. Mai und Kammermusik "Weltreise mit Fritz Kreisler" am 24. Mai mit Mathilde Hoursiangou.

Das Paracelsus Trio wird am 25. Mai wieder den charmanten Casino-Saal bespielen.
Das CON ANIMA Gedächtniskonzert wird heuer vom Konzertmeister der Wr. Philharmoniker Rainer Honeck und weiteren Mitgliedern des Orchesters musikalisch gestaltet.
Das Konzept des Schlossfestes als Abschluss des Festivals findet seit Jahren einen großen Anklang bei den Besuchern und mitwirkenden Künstlern. Diese bereits traditionelle Veranstaltung ist ein besonderes Erlebnis: An mehreren Spielorten im Schloss werden parallel verschiedenste musikalische Genüsse – von Barock über Klassik bis Jazz – dargeboten, in den Pausen gibt es warme und kalte Gaumenfreuden aus der Region...


Vergangene Termine