Neue Klassik · Klassik

Company of Music - Adieu


Die Company of Music zeichnet sich sowohl durch die großartigen Einzelstimmen der professionellen Mitglieder als auch durch die vortreffliche Homogenität ihres Chorgesangs aus.

Nur wenige Tage nach Allerseelen widmet sich das Vokalensemble um Johannes Hiemetsberger zum Zyklusauftakt unter dem Motto «Adieu» vokalen Werken, die das Abschiednehmen thematisieren. Der programmatische Bogen reicht dabei von der Renaissance bis zur Gegenwart und beinhaltet Werke wie Claudio Monteverdis dramatischen Lamento-Gesang der Arianna sowie die Uraufführung von Bernd Richard Deutschs «Lingua».

PROGRAMM:

Claudio Monteverdi
Lamento d'Arianna (Arianna) (1608))
Gustav Mahler
Die zwei blauen Augen (Bearbeitung für 16-stimmigen Chor a cappella: Clytus Gottwald) (1883-1885)
Ich bin der Welt abhanden gekommen (Bearbeitung für 16-stimmigen Chor a cappella: Clytus Gottwald) (1901)
Kaija Saariaho
Nuits, adieux (1996)
Eric Whitacre
This Marriage
Sleep (2000)
Bernd Richard Deutsch
Lingua (2015-2016) (UA)
Kompositionsauftrag der Company of Music und Wien Modern


Vergangene Termine