Pop / Rock

Como


Como – das ist der Spitzname einer jungen Künstlerin aus Österreich mit der Ausnahmestimme.
Ihre Songs schreibt sie selbst am Klavier und singt über ihr Leben, ihre Erfahrungen und Erlebnisse. Como bündelt die Gedanken einer jungen Frau in nahezu magischen Textzeilen und bettet diese in Musik. Im Frühjahr 2013 erschien Como's Debut Album "Music Diary". Ein Tagebuch ist ein Auffangbecken für Gedanken und Erinnerungen an Erlebtes das festgehalten werden soll, um nicht verloren zu gehen. Tagebücher sind geduldige Zuhörer und oft die einzigen Vertrauten. Como's Tagebuch ist ihr Piano.


Vergangene Termine