Vortrag

Comicvortrag Der Boxer mit Reinhard Kleist


Reinhard Kleist zählt zu den renomiertesten ComiczeichnerInnen im deutschsprachigen Raum. Er selbst lebt in Berlin und ist einer der Stargäste auf der Vienna COMIX am 18. und 19. April 2015. Davor hält er einen multimedialen Vortrag zu seiner Graphic Novel "Der Boxer" die 2012 bei Carlsen erschien. Kleist wird auch noch andere seiner Graphic Novels wie "Der Traum von Olympia", die die dramatische Geschichte der somalischen Leichtathletin Samia Yusuf Omar erzählt, sowie "Cash – I see the Darkness", "Castro" oder "Havanna" im Gepäck haben und diese gerne auch signieren. Durch den Abend führt Comic-Expertin Karin Krichmayr (Der Standard).
Der Boxer
"Der Boxer" ist Abenteuergeschichte, Geschichtsschreibung, gezeichnete Memoiren und eine Lebensbeichte des 1925 in Polen geborenen Hertzko Haft, die ihre Schwerpunkte in zwei einschneidenden biographischen Erlebnissen findet. Dem Zweiten Weltkrieg, in dem Hertzko als Jude in die Vernichtungsmaschinerie der Deutschen geriet, und dem Neubeginn des Überlebenden nach dem Krieg in Amerika. Beides konnte er nur als Boxer schaffen. Die Graphic Novel wurde als Fortsetzung in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in 111 Folgen abgedruckt und bereits ins Französische, Portugiesische, Englische, Mazedonische, Italienische und Bulgarische übersetzt.


Vergangene Termine