Pop / Rock

Colour Haze + Radio Moscow + Cherry Choke


Colour Haze aus München, gilt als eine der stilprägenden und besten gegenwärtigen Bands des Stoner- und Psychedelic Rock.

1994 gegründet, ergab sich 1999 die bis heute aktuelle Bandbesetzung mit Stefan Koglek (Gesang/Gitarre), Manfred Merwald (Schlagzeug) und Philipp Rasthofer (Bass). Anfänglich starke Black Sabbath-Einflüsse nahmen vor allem mit dem 1999 erschienen Album Periscope zu Gunsten eines unverwechselbaren trockenen, basslastigen Klangbilds ab. Charakteristisch wirkt dabei Kogleks Gitarrenspiel, das zwischen warmen, trancelastigen Melodien und tiefverzerrten Riffparts wandelt.Von Album zu Album entwickelte die Band ihren Stil mit komplexeren Songstrukturen, Jazz-Elementen und zunehmenden Jamparts kontinuierlich weiter.Im Dezember erscheint das neue Album “To The Highest Gods we Know”.

Radio Moscow:
Gitarrenwunderkind und Multinstrumentalist Parker Griggs und seine Jungs haben so Einiges drauf, wenn es um Blues, Fuzz, Psychedelia und Rock´n´Roll geht. Dan Auerbach von den Black Keys war nach dem Besuch einer Radio Moscow - Show derart begeistert, dass er sich als Produzent der ersten Releases geradezu aufzwang.
Das aktuelle Album “Magical Dirt” ist 2014 auf Alive Records erschienen.

Cherry Choke:
Das aktuelle Album Mat Bethancourts (Josiah, The Beginning, The Kings Of Frog Island...) neuer Band Cherry Choke ist auf Elektrohasch Records erschienen. Zwischen Garage, Psychedelic und hartem Rock - Freunde englischer 60's Bands von den Kinks bis Cream werde es lieben!


Vergangene Termine