Jazz

Colin Stetson


Solo verpasst Colin Stetson seinem Publikum mit zirkularbeatmeter Polyphonie, perkussivem Klappenklappern und kehlkopfmikroverstärktem Stimmbandgeschwurbel einen musikalischen Trip der Extraklasse. Ohne Overdubs. Völlig abgefahrenes Zeugs.

Colin Stetson, Jg 1977 studierte bei Henry Threadgill und Roscoe Mitchel, arbeitete u.a.
mit Fred Frith,Ned Rothenberg oder Peter Kowald. Er war in der Tourband von
Arcade Fire und spielte Saxophon auf den Tom Waits Platten "Alice" und "Blood Money". Seit 2008 hat er drei Soloplatten "New History Warfare 1-3" (mit Laurie Anderson auf Nr2) eingespielt.

Colin Stetson, altsax, basssax

http://colinstetson.com/


Vergangene Termine