Jazz

Claudio Bellavitis Quartet - Jazz & Magic


Der versierte italienische Pianist, Sänger und Komponist Claudio Savoldi Bellavitis ist nicht nur im musikalischen Bereich ein glänzender Entertainer, sondern darüber- hinaus auch ein Zauberkünstler der Extraklasse, der es versteht, sein Publikum zu verblüffen. Während er ein Evergreen oder einen alten Jazzstandard interpretiert, erzählt er, weshalb er auch noch Zauberer geworden ist.

Sieben Jahre lang arbeitete er für die Begleitband von Frank Sinatra. Die Musiker erzählten ihm von Sinatras geheimer Passion für magische Kartenspiele. Deshalb begann er, solche Spiele zu üben, nach und nach die wichtigen Tricks der Magie kennen zu lernen und die so er- worbenen Kenntnisse in seine eigenen Auftritte einzubauen. Es erwartet uns eine fulminante Show, wie man sie sonst nur in Las Vegas pflegt, mit viel Swing, Ueberraschungen und einer gehörigen Portion Augenzwinkern.

Claudio Bellavitis, Spross einer Adelsfamilie, ist schon lange im Geschäft. Als 14-jähriger Bub gründete er zusammen mit einem Onkel 1976 in Mailand den Jazzsender "Europa Radio Jazz 88.3", der seither 24 Stunden täglich Musiksendungen, besonders Dixie und Swing, aus- strahlt. Claudio moderierte unzählige Sendungen als Jazz-DJ. 1980 verkaufte er den Sender an den renommierten DJ Elda Botta. Es folgten Studien in den USA.

1988 war er der erste Italiener, der einen Abschluss am renommierten Berklee College of Music in Boston erworben hat (Major in Film Scoring Techniques). Er arbeitete in der Folge jahrelang als Arrangeur, Kom- ponist und musikalischer Leiter in der amerikanischen Filmindustrie, überwiegend in den Sparten Unterhaltungs- und Dokumentarfilme.

Gleichzeitig machte er aber auch eine Karriere als Jazz-Sänger und -Pianist. Dabei hatte er zahlreiche Auftritte in Boston, Salt Lake City und Las Vegas. Zurück in Italien unterrichtete er ab 1991 am Conservatorio G. Verdi di Milano. Auch organisierte er in Mailand Jazzprogramme für verschiedene Restaurant- und Hotel-Clubs. Seine neueste CD "Jazz for Sale" erschien 2008 gleichzeitig in Bergamo und Las Vegas mit Auf- nahmen seines Quintetts und zahlreichen hochkarätigen Gästen der italienischen und amerikanischen Jazzszene..

Das Publikum wird entführt in eine Welt des Swing und der Magie. Claudio Bellavitis ist ein charmanter, eleganter Unterhalter, packender Musik, fliegenden Karten, Hypnose und mit fulminanten Kartentricks.
Das muss man erlebt haben. (Pressetext)

Claudio Bellavitis: piano, vocals
Martino Vercesi: guitar
Claudio Ottaviano: bass
Matteo Rebulla: drums

www.klausbellavitis.it


Vergangene Termine