Kunstausstellung

Claudia Larcher


In dem eigens für die Galerie Lisi Hämmerle und dem Bildraum Bodensee konzipierten Ausstellungsparcours faux terrain verknüpft Claudia Larcher Videos, Collagen, Fotografien, Objekte, ortsspezifische Installationen und Interventionen zu obskuren Landschaftsperspektiven in der unterschiedliche Bildflächen im Dialog mit den Räumlichkeiten ineinander fließen.

Larcher's Arbeiten, die auf den ersten Blick als naturgetreue Abbilder realer Gegebenheiten erscheinen,
sind tatsächlich vielschichtige und komplexe künstlerische Konstrukte,
die die Grenze zwischen Realem und Fiktivem auflösen und Raum schaffen für andere mögliche Realitäten.


Vergangene Termine