Pop / Rock

Claudia Koreck



Es ist viel passiert im vergangenen Jahr bei Claudia Koreck – seit acht Monaten Mama, seit fünf Monaten verheiratet, und schließlich ihr drittes Album „menschsein˜, das die bayerische Folkpop-Musikerin präsentieren wird.

10 Jahre nach ihrem Debüt „Fliang“ zeigt sich Claudia Koreck in neuem Gewand: zweisprachig, mit internationalem Sound und einem Staraufgebot an Musikern, die an der Entstehung von „Holodeck“ mitwirkten.

Die junge Frau mit der warmen kräftigen Stimme zählt zu den erfolgreichsten Singer/ Songerwriterinnen in Deutschland. Ihre bayerische Herkunft ist nicht zu überhören, ihre musikalischen Wurzeln reichen aber eher in die westliche Folk-, Blues- und Popmusik.
Die preisgekrönte Musikerin kann live eine unglaubliche Intimität erzeugen und sich der Musik zart und leise hingeben; sie kann aber auch laut werden und ihre ganze Kraft in die rockigen, souligen Arrangements der exzellenten Band legen.

Leise, laut, intim, kraftvoll, lustig – dieses emotionale Wechselspiel ist es, was ihre Live-Performance so unglaublich macht. Denn live ist ihr Lieblingszustand.