Pop / Rock

Claudia Koreck


Komma Veranstaltungszentrum

6300 Wörgl, Martin-Pichler-Straße 21 A

Fr., 20.11.2020

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Es ist viel passiert im vergangenen Jahr bei Claudia Koreck – seit acht Monaten Mama, seit fünf Monaten verheiratet, und schließlich ihr drittes Album „menschsein˜, das die bayerische Folkpop-Musikerin präsentieren wird.

10 Jahre nach ihrem Debüt „Fliang“ zeigt sich Claudia Koreck in neuem Gewand: zweisprachig, mit internationalem Sound und einem Staraufgebot an Musikern, die an der Entstehung von „Holodeck“ mitwirkten.

Die junge Frau mit der warmen kräftigen Stimme zählt zu den erfolgreichsten Singer/ Songerwriterinnen in Deutschland. Ihre bayerische Herkunft ist nicht zu überhören, ihre musikalischen Wurzeln reichen aber eher in die westliche Folk-, Blues- und Popmusik.
Die preisgekrönte Musikerin kann live eine unglaubliche Intimität erzeugen und sich der Musik zart und leise hingeben; sie kann aber auch laut werden und ihre ganze Kraft in die rockigen, souligen Arrangements der exzellenten Band legen.

Leise, laut, intim, kraftvoll, lustig – dieses emotionale Wechselspiel ist es, was ihre Live-Performance so unglaublich macht. Denn live ist ihr Lieblingszustand.