Klassik

Claudia Christa, Flöte, Klaus Christa, Viola u.a. - Fremd ist der Fremde nur in der Fremde



Spielend, singend, jodelnd und erzählend – auf diese Weise wollen wir heuer einen Streifzug durch die vorweihnachtliche Bergheimat unternehmen. Und wenn wir auf einem Gipfel angelangt sind, werden wir den Blick über den Alpenrand hinaus schweifen lassen und neugierig fernen Klängen, Gedanken und Worten lauschen: grenzenlos, unbewacht und zollfrei, eben ganz im Sinne von Karl Valentin: „Fremd ist der Fremde nur in der Fremde…“

Claudia Christa (Flöte), Klaus Christa (Viola), Matthias Härtel (Kontrabass) und Elias Menzi (Hackbrett) spielen und singen Werke aus aller Welt, Gotthard Bilgeri liest dazu vergnügliche, grenzüberschreitende Texte.

Karten:
Tourismus Hittisau, Platz 501, 6952 Hittisau
T +43 5513 6209-250
[email protected] und an der Abendkasse

Normalpreis: € 19.–
Studierende: € 8.–

Abendkasse ab 16.30 Uhr