Klassik

Classic meets Jazz: Ein Konzertabend mit Robert Werner am Flügel


Österreicher wie er verleihen Wien den Ruf als lebendige Weltstadt der Musik. Hier wurde der international renommierte Sänger, Pianist und Komponist Robert Werner groß. Sein Weg begann als Ensemblemitglied und Solist am Wiener Raimundtheater. Danach war er 25 Jahre lang festes Mitglied an der Wiener Staatsoper. Seit 2008 begeistert er sein Publikum im In- und Ausland mit seinem vielseitigen musikalischen Repertoire.

Nach seinem letzten Auftritt in Montenegro, bei der Eröffnung der NATO-Konferenz, präsentiert der Künstler am Freitag, dem 18. November 2016, um 20 Uhr im Wiener Palais Schönborn ein Potpourri schönster Melodien aus Klassik, Jazz und Eigenkompositionen

Foto: Der Wiener Sänger, Pianist und Komponist Robert Werner, © Sabine Klimpt


Vergangene Termine