Elektronik · Hip-Hop

City of Sound Festival - mit Seeed / Fettes Brot / Fritz Kalkbrenner


Messe Graz

8010 Graz, Messeplatz 1

Fr., 31.07.2020

16:00
  • +43-1-96096
Corona-Virus: Veranstaltungen sind bis inkl. 13. April untersagt. Bei Fragen zu bereits gekauften Tickets wenden Sie sich bitte direkt an das Veranstaltungshaus.

Am 31. Juli 2020 findet in Graz auf dem Messe Graz Open Air Gelände das erste City of Sound Festival statt - zum Auftakt ganz im Zeichen des deutschen Hip-Hop und Dancehall-Genres.

Als Headliner werden die 10 Berliner Musiker SEEED das Messe Graz Open Air Gelände in einen brodelnden Hexenkessel verwandeln, wenn Sie mit ihrem ganz eigenen Sound und ihrer unglaublich intensiven Live-Show loslegen. Die mittlerweile schon zur Legende gewordene Truppe um Peter Fox und Frank Dellé – ursprünglich als „Mobiles ReggeaSondereinsatzkommando“ und Sound System 1988 gegründet - haben nichts von ihrer Energie verloren und beeindrucken mehr als je zuvor mit Euphorie und Stimmungsexplosionen ihre zahllosen Fans.

Alle guten Dinge sind drei - als Second Headliner werden die drei Jungs aus Hamburg FETTES BROT ihre Fans begeistern. Bereits 1992 haben Martin Vandreier, Boris Lauterbach und Björn Warns deutschen Hip-Hop zu FETTES BROT gemacht. Als eine der ersten deutschen Hip-Hop-Bands war und ist FETTES BROT ein Vorbild und Richtungsweiser für den deutschen Sprechgesang. Mit ihrer Musik, einer Mischung aus Disco-Rap und breakneck Hip-Hop begeistern FETTES BROT nach wie vor ihre Fans und sind Garanten für beste Partystimmung.

„An Tagen wie diesen“ – um mit Fettes Brot zu sprechen – darf auch eine geile Aftershowparty zum Ausklang eines phantastischen Konzerterlebnisses nicht fehlen. Kein geringerer als FRITZ KALKBRENNER wird ab 22 Uhr die Stadthalle Graz zum Kochen bringen.