Zirkus · Theater

Circus der Träume


Das artistische Puppentheater-Varieté: Ab dem 2. Dezember zeigt das Schubert Theater Wien eine einzigartige Verschmelzung von Artistik und Figurentheater.

„Zirkus ist eine Kunstform, die mich seit Kindertagen enorm fasziniert. Und wie das Figurentheater ermöglicht auch die Arbeit mit Körper und Objekten, bezaubernde Möglichkeiten Geschichten zu erzählen.“, beschreibt Regisseur Simon Meusburger die Kombination von Puppen mit zeitgenössischer Zirkuskunst.

In der Form eines klassischen Varietés entstehen viele in sich geschlossene Szenen, die alle eine eigene Geschichte erzählen. Szenen, die sich immer mit der Überwindung von Grenzen und der Suche nach neuen Perspektiven beschäftigen. Poetisch, bezaubernd und humorvoll entführt Sie ein phantastisches Puppenensemble und unsere Artisten durch Zeit und Raum in die skurrilsten, immer wieder neuen Szenerien.

erlassen Sie für einen Augenblick Ihren Alltag und besuchen Sie für einige Momente einen Ort der grenzenlosen Phantasie.


Vergangene Termine