Tanz · Theater

CieLaroque/helene weinzierl: As Far As We Are


Ein Experiment kann beginnen. Am Ende soll feststehen, ob wir im 21. Jahrhundert alle zu Crash-Test-Dummies geworden sind, die versuchsweise an Wände gefahren werden, die heute wieder im Wachsen sind. In diesem Reality-Check legen die Tänzerinnen los, und das Publikum befindet sich mittendrin. Erst scheint alles harmlos zu sein, ein Spiel, bei dem der Humor nicht zu kurz kommt. Aber dann meldet sich auch eine Figur, die Befehle erteilt und zu Mutproben aufstachelt. Wie weit würdest du gehen? Und so fangen die Tänzerinnen an, über die Stränge zu schlagen. Es ist nicht zu übersehen: So weit jede_r Einzelne zu gehen bereit ist, so weit wird dann auch die Gesellschaft gehen. Die Salzburger Choreografin Helene Weinzierl treibt ihre virtuose Gruppe mit wilder Entschlossenheit und frivoler Vitalität der Abgründigkeit unserer Zeiten entgegen.

Dauer: 65 min


Vergangene Termine