Tanz

Cie. Willi Dorner - One


Ein Wort genügt, und schon öffnet sich der Vorstellung eine ganze Welt – vor allem, wenn dieses Wort ein Einwortgedicht ist.

Auf dieses war der österreichische Künstler Heinz Gappmayr unter anderem spezialisiert. Jetzt konfrontiert der Wiener Choreograf Willi Dorner Gappmayrs Zeichenpoesie mit dem Körper, seiner Präsenz und Bewegung: in einem Tanz des Schreibens, Zeigens und Sprechens. Eine Tänzerin und ein Tänzer machen Gedanken sichtbar, stellen die Eins neben Anderes. Sie drängen sich unter einer Live-Kamera dazwischen, behaupten, verwerfen und löschen. Und das Publikum wird zum Teil des Spiels.

work in progress
Dauer: 45 min


Vergangene Termine