Klassik

Christoph Wagner-Trenkwitz - Operetten-Bankett


Blütenlese aus Operetten von Johann Strauß bis Robert Stolz, zusammengestellt von Christoph Wagner-Trenkwitz

Johann Strauß: Ouvertüre zur Operette „Indigo und die 40 Räuber“ / Ja so singt man in der Stadt, wo ich geboren, aus der Operette „Indigo und die 40 Räuber / Tik-Tak-Polka, op. 365, nach Motiven aus der Operette „Die Fledermaus“ / Klänge der Heimat, aus der Operette „Die Fledermaus“
Emmerich Kálmán: Grüß mir mein Wien, aus der Operette „Gräfin Mariza“ / Wiener Musik, aus der Operette „Die Herzogin von Chicago“
Robert Stolz: Dann geh‘ ich hinaus in den Wienerwald, op. 360a, aus der Operette „Das Sperrsechserl“ / Grüßt mir Graz an der Mur, op. 786 / Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde
Franz Lehár: Gold und Silber, Walzer op. 79 / Vilja-Lied, aus der Operette „Die Lustige Witwe“ / Lass dich bezaubern, aus der Operette „Zigeunerliebe“
Ralf Benatzky: Es sieht nah und ferne das Publikum gerne den echten Film aus Wien, aus der Operette „Axel an der Himmelstür“

Cornelia Horak, Sopran
Michael Nowak, Tenor
Strauss Festival Orchester Wien
Leitung: Willy Büchler, Violine
Christoph Wagner-Trenkwitz, Conferencier


Vergangene Termine