Diverses · Film · Sport

Christoph Strasser - 377


Seine Race Across America-Geschichte.

Bei der Filmpremiere des Filmes geht es nicht um James Bond "007" sondern um Christoph Strasser "377" - die Zahl wurde zu seinem Markenzeichen. Sie ist die Startnummer, die bei der ersten Teilnahme am längsten Nonstop-Radrennen der Welt vergeben wird und dann ein Leben lang gleichbleibt. Der Film entstand aus einem sich laufend füllenden Archiv der groox Filmagentur. Im Juni 2007 begleitete groox Christoph Strasser bei der Weltmeisterschaft im Ultra Radmarathon – dem Glocknerman – erstmals mit der Kamera, und damit begann die Karriere im Sportbereich parallel zum Protagonisten aus 377. Innerhalb der nächsten zehn Jahre entwickelte sich der Steirer Christoph Strasser zur lebenden Legende im Ultra Radsport. Er feierte zahlreiche Siege und stellte unzählige Rekorde rund um den Globus auf. In seinem Windschatten entwickelte sich auch die groox GmbH zu einer der namhaftesten Filmfirmen Europas mit Fokus auf Sportfilmproduktion und Distribution.


Vergangene Termine