Klassik

Christoph Koncz, Violine


Der vielseitig begabte Geiger Christoph Koncz wird oft als „schlicht genial“ bezeichnet und tritt weltweit als Solist, Dirigent, Kammermusiker und Stimmführer der 2. Geige bei den Wiener Philharmonikern auf. Gemeinsam mit dem Pianisten Jan Jiracek von Arnim präsentiert er die Sonate für Klavier und Violine in Es-Dur KV 481 von Mozart und die „Kreutzer-Sonate“ für Klavier und Violine in A-Dur op. 47 von Beethoven.

Regulär € 20 | Ermäßigt € 15

Tickets für Konzerte im Mozarthaus Vienna unter:
Tel.: +43-1-512 17 91-70
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at


Vergangene Termine