Literatur · Kabarett

Christoph Dostal spielt Wolf Haas - Wie die Tiere


Nach dem Erfolg von "Der Knochenmann" lässt Dostal den nächsten Haas-Roman im Solodurchgang auf die Bühne los. Vorsicht bissig!

Neues vom bös-österreichischen Krimi-Theater oder von Kampfmüttern und Killerhunden! Tatbestand: Der Wiener Augarten, Flaktürme, Hundekekse mit Stecknadeln, ein Swingerclub, ein schneeweißer Argentino, eine silberne Automatikwaffe, eine polnische Nutte mit Nagellack und Kamillentee, die Conny mit der sexy Zahnlücke und ein Privatdetektiv namens Brenner. Aber wer ist der Typ mit Smoking und Maulkorb? Der Mörder? James Bond? Jonny English?
http://www.christophdostal.com/


Vergangene Termine