Kunstausstellung

Christoph Abbrederis - Das tägliche Scheitern


Die Arbeiten des gebürtigen Bregenzers Christoph Abbrederis sind in Vorarlberg einer breiteren Öffentlichkeit kaum bekannt. Die »Montforter Zwischentöne« widmen dem Zeichner eine Einzelausstellung und eine einwöchige Live-Performance. Eröffnungsrede: Erwin Bauer, Universität für Angewandte Kunst Wien

Wer das Risiko des Scheiterns nicht auf sich nimmt, der kann nichts Neues wagen, darf nichts erfinden. Gesellschaften oder Unternehmen, die Irrtümer, Fehler bestrafen, sperren sich selbst in die Komfortzone der Mittelmäßigkeit. Der Illustrator Christoph Abbrederis veröffentlicht seit rund zwölf Jahren auf seiner Website jeden Werktag einen Comic-Strip rund um das (all-) tägliche Scheitern. Kreative Eintagsfliegen, in asketischem schwarz-weiß, Fingerübungen, die jeweils nur einen Tag veröffentlicht, um am nächsten bereits wieder abgelöst zu werden. Mittlerweile gibt es über 3.000 dieser launigen, zwischen Hysterie und Nachdenklichkeit pendelnden Geistesblitze um die Tragikkomödie unserer Existenz.
:


Vergangene Termine