Diverses · Adventmarkt

Christkindlmarkt Altstadt Innsbruck


In Innsbruck reichen sich Tiroler Tradition und Modernität die Hand.

Nostalgisch geht es auf dem ältesten und größten Christkindlmarkt der Stadt zu, unter dem mächtigen Weihnachtsbaum vor dem Goldenen Dachl. An den mehr als 70 Ständen werden Kunsthandwerk und Christbaumschmuck angeboten, in der Märchen- und Riesengasse entführen Sagenfiguren die Besucher in eine anderen Welt, und auf der Aussichtsplattform schwebt man gleichsam über der Altstadt und den Hütten.

Programm-Höhepunkte 2018:




  • Märchenaufführungen auf der Märchenbühne (Altstadt): 15.11. bis 23.12., tägl. 16.30 und 17.30 Uhr

  • Turmbläser vom Goldenen Dachl (Altstadt): 15.11. bis 23.12., tägl. 17.30 Uhr

  • Nikolauseinzug von der Pfarrkirche St. Nikolaus zur Domkirche: 5.12., 17 Uhr

  • Senioren- und Kindernachmittag mit stark reduzierten Preisen (Marktplatz): 15.11. bis 23.12., mittwochs 14 bis 17 Uhr

  • Auftritte der Musikschule Innsbruck (Altstadt): 15.11. bis 23.12., tägl. 18 Uhr

  • Kunsthandwerker stellen sich und ihre Arbeit vor (Hungerburg): 27.11. bis 23.12., Mo bis Do

  • Innsbrucker Christkindleinzug von der Maria-Theresien-Str. zum Tiroler Landestheater: 16.12., 17 Uhr


Vergangene Termine