Vortrag

Christine und Josef Markowitsch: Paris


Paris ist ein Fest fürs Leben", sagte schon der amerikanische Schriftsteller Ernest Hemingway. Und der Komponist Chopin meinte: Man findet hier zugleich den größten Luxus, die größten Tugenden und die größten Laster. Paris ist so vielfältig und gerade diese Vielfalt macht die Stadt so einzigartig. Auf unserer Stadtbesichtigung werden wir die ­bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Seine­metropole kennenlernen: den Eiffelturm, die ChampsElyees mit dem Triumphbogen, das Herz der Stadt, die Ile de la Cite mit der Saint Chapelle und der berühmten Notre Dame, den Louvre mit seiner weltberühmten Kunst- und Gemäldesammlung, weltbekannte Parkanlagen wie die Tuillerien, den Luxemburggarten mit dem malerischen Palais Luxemburg, große und kleine Plätze der Stadt wie den Place de la Concorde, den Place Vosges, den Place de la Bastille und den Place Vendome, die Sorbonne, den Invalidendom, das Marsfeld, das Rodin-Museum und nicht zu vergessen das reizvolle Künstlerviertel Montmartre mit den unzähligen Straßenmalern und der Kirche SacreCoeur.


Vergangene Termine