Literatur

Christine Pfammatter - Werkstattlesung


Christine Pfammatter, Writer-In-Residence des Literaturhauses NÖ im Mai 2016, wurde in Leuk-Stadt, Schweiz, geborem, studierte Philosophie, Literatur und Kunstgeschichte in Bern und lebt und arbeitet als Schriftstellerin und Übersetzerin in Berlin. Im Leipziger Literaturverlag sind bislang zwei Prosabände erschienen („Zuviel Sonne“, 2008; „Andere Namen“, 2012) und ein Band mit Übersetzungen aus dem Englischen (James Laughlin, „Dylan schrieb Gedichte“, 2011). Christine Pfammatter schreibt zudem regelmäßig über zeitgenössische Kunst. Letzte Publikationen: Collection Oreilles, Edition galleria graziosa giger, Leuk 2013; Viceversa 8, Jahrbuch der Schweizer Literaturen „Berlin – mein Ding“, Rotpunktverlag, Zürich 2014.


Vergangene Termine