Literatur

Christine Casapicola: Nächstes Jahr im Küstenland


Österreich lag einst am Meer. Viele Jahrhunderte lang gehörte das Gebiet zwischen dem nördlichen Isonzotal und Triest zum Habsburgerreich.
Auch wenn sich das ehemalige Österreichische Küstenland nun auf Italien und Slowenien verteilt, ist die Region immer ein gemeinsames Ganzes geblieben. In den Familiengeschichten lebt der Alltag von gestern weiter und man erinnert sich stolz an herausragende Persönlichkeiten, die es "damals in Wien" weit gebracht haben. Beschreibung von Menschen, Landstrichen und Geschichte des altösterreichischen Küstenlandes (mit Schwerpunkt Grado, Triest, Görz, Collio) in 15 Lebensbildern, unter anderem von J.M. Auchentaller, Max Fabiani, Nora Gregor uva.


Vergangene Termine