Vortrag · Diverses

Christina Stefan - Ressource Schlaf - eine Wellnessoase?


Geht es Ihnen wie mir, dass Sie sich denken, „ma, wie angenehm....“ Eine kurze Auszeit in einer Therme mit der Möglichkeit, sich im Wasser zu bewegen, auf einer Liege entspannt zu dösen oder sich auf die spätere Massage zu freuen. Eine herrliche Abfolge von Aktivitäten die mal mehr (schwimmen) und mal weniger (massiert werden) Einsatz von uns verlangen. Ähnlich den Schlafstadien, in denen wir einmal leicht schlafen, dann träumen und einmal wie leblos, tief schlafen.

Warum vergleiche ich den nächtlichen Schlaf mit einem Aufenthalt in einer Wellnessoase?
• Weil der cirka 4stündige Tiefschlaf der Regeneration unserer Zellen dient.
• Weil wir uns nach einem erholsamen Schlaf am Morgen mit einem wachen Blick und frischer Haut im Spiegel entgegen blicken.
• Weil wir auch mental „durchatmen“ während wir schlafen. Neues Wissen hat sich verfestigt, Unwichtiges wurde aus aussortiert und gelöscht.
• In den leicht(er)en Schlafphasen träumen wir und die „Wellnessoase Schlaf“ hilft uns dabei, (belastende) „Tagesreste“ zu verarbeiten.

Was erwartet Sie bei meinem 30minütigem „Wellness-Ausflug“? Wollen Sie erfahren, ...
• was Schlaf ist und wie er funktioniert?
• wie Sie sich auch in Ihrem Arbeitsalltag regelmäßig einen „Energiekick“ holen können, ohne als „Low Performer“ zu gelten?
• was die betriebliche Gleitzeit für Ihre Effektivität und Effizienz tun kann?


Vergangene Termine