Klassik

Katharina Konradi, Sopran, Wolfram Rieger, Klavier



Änderung: Katharina Konradi übernimmt diesen Liederabend für Christiane Karg, die ihr zweites Kind erwartet.

Liederabend
Katharina Konradi, Sopran
Wolfram Rieger, Klavier

Programm:

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)
Alinde (Rochlitz), D 904
An die Nachtigall (Claudius), D 497
Das Zügenglöcklein (Seidl), D 871
Im Haine (Bruchmann), D 738
Das Lied im Grünen (Reil), D 917

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)
Abendempfindung an Laura (Campe), KV 523
Lied der Freiheit (Blumauer), KV 506
Die Zufriedenheit (Weiße), KV 473
Das Veilchen (Goethe), KV 476

RICHARD STRAUSS (1864–1949)
Du meines Herzens Krönelein (Dahn), op. 21/2
Leises Lied (Dehmel), op. 39/1
Heimliche Aufforderung (Mackay), op. 27/3
Glückes genug (von Liliencron), op. 37/1
Hat gesagt, bleibt's nicht dabei (aus »Des Knaben Wunderhorn«)

Pause

GABRIEL FAURE (1845–1924)
Le Papillon et la fleur (Hugo), op. 1/1
Mandoline (Verlaine), op. 58/1
Chanson d'Amour (Hugo), op. 27/1
Les berceaux (Sully-Prudhomme), op. 23/1
Notre Amour (Silvestre), op. 23/2

FRANZ SCHUBERT
Lieder der Mignon aus Goethes »Wilhelm Meisters Lehrjahre«
Nur wer die Sehnsucht kennt, D 877/4
Heiß mich nicht reden, D 877/2
So lasst mich scheinen, D 877/3
Suleika I (Willemer), D 720
Suleika II (Willemer), D 717

Preise II: 69 / 59 / 49 / 39 €