Jazz

Christian Mühlbachers usw...


Christian Mühlbachers jahrzehntelange Klangfreibeuterei zielte immer schon weniger auf homogenen Ensemblesound als vielmehr auf ideale Entfaltungsmöglichkeit der einzelnen beteiligten Individuen. Seine Kompositionen sind niemals Diktat. Sie halten sich jederzeit für jähe Veränderung bereit.

Sein Interesse gilt ganz dem ephemeren Raum zwischen dem Monströsen und dem Filigranen. Das 1997 gegründete Ensemble changiert stets wissend zwischen Noise und Harmonie. Das neue Programm trägt den bezeichnenden Titel „Mountains“.

Christian Mühlbacher - percussion
Gerald Preinfalk - reeds
Fabian Rucker - tubax alto-, baritone, soprano saxophone, bass clarinet
Johann Reiter: posaune
Aneel Soomary, Martin Eberle - trumpet
Lorenz Raab - trumpet, fluegelhorn
Martin Eberle - trumpet
Franz Hautzinger - trumpet
Gerald Pöttinger - bass-, contrabass trombone
Cyriak Jäger, Franz Winkler - tuba
Gerald Schuller - organ
Michael Hornek - keyboards
Martin Nitsch - guitar
Tibor Kövesdi - bass
Luis Ribiero, Lauro Bandeira de Souza - percussion


Vergangene Termine