Literatur

Christian Lehner: Piran für alle Jahreszeiten


Das Buch „Piran für alle Jahreszeiten. Mit Ausflügen nach Portorož, Koper, Izola und in die Naturparks Strunjan und Sečovlje“ von Christian Lehner (Band 7 der Reihe „Kulturwanderungen“ im Verlag Johannes Heyn) (ver)führt an die slowenische Adriaküste und befindet sich aktuell auf Platz 10 der Schwarzer-Bestsellerliste Sachbuch sowie auf weiterenTop-10-Platzierungen diverser Bestsellerlisten (darunter Platz 1 im April-Ranking bei buchmedia).

Für seinen Kulturguide wurde Christian Lehner im März 2015 von Bürgermeister Peter Bossman mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt Piran ausgezeichnet. Soeben zurückgekehrt ist er von einer Ausstellung seiner Fotos aus dem Buch im Apolonio-Palast in Piran. Eine weitere Ausstellung der Fotos im Rathaus von Piran, noch im Mai, ist zugesagt, der genaue Termin wird demnächst bekanntgegeben.

Das Buch ist ein informativer und charmanter Reisebegleiter und das erste Buch über die Region, das Geschichte und Kulturgeschichte, das Angebot der Kunst- und Kulturszene sowie Tipps für Urlaubsgestaltung und Genuss vereint. Aufgrund der Karten und zahlreichen Fotos eignet es sich sowohl als Vorbereitung und Einstimmung auf die Reise als auch als Handbuch während des Aufenthalts und zur Nachlese.

Malerisch auf einer Halbinsel gelegen ist die geschichtsträchtige Hafenstadt Piran ein attraktives Ganzjahres-Ausflugsziel: Ob zur Mandelblüte im Frühjahr, zum Baden im Sommer, zur Weinlese im Herbst oder zur Trüffelzeit im Winter – die Stadt mit ihrem kulinarisch reichen Hinterland hat immer ihren Reiz!
Fünf Stadtspaziergänge eröffnen dem Besucher die kulturelle Vielfalt Pirans, fünf weitere Kulturwanderungen führen hinaus in das Tourismuszentrum Portorož, in die Küstenstädte Izola und Koper, in die Naturparks Sečovlje und Strunjan. Ausflugstipps ins Hinterland sowie eine Beschreibung der Badestrände runden den Kultur- und Naturguide ab. Kulinarische und Gastrotipps steuern zum Großteil Einheimische aus der Region bei ...

„Ich fahre seit etwa zehn Jahren mehrmals im Jahr nach Piran und habe lange Zeit bedauert, dass es keine Publikation gab über Geschichte und Kulturgeschichte der Region bzw. speziell der Perle Piran. Daher fiel eines Tages die Entscheidung, jenes Buch, das ich vermisste, selbst zu schreiben und meine Erkundungstouren auch im Bild festzuhalten“, erklärt Autor Christian Lehner


Vergangene Termine