Klassik

Chorvereinigung St. Augustin


Joseph Haydn: Nikolaimesse

Die Wiener "Chorvereinigung St. Augustin" trägt ihren Namen im Hinblick auf ihre langjährige Tätigkeit in der Innenstadtpfarre St. Augustin. Von 1969 bis 1993 war sie der weithin bekannte Chor der Wiener Augustinerkirche und erhielt sich dieses "Markenzeichen" auch nach dem Ortswechsel in die Jesuitenkirche (Alte Universitätskirche). Der Chor hat heute fast alle Messen der Wiener Klassik und die großen Kirchenmusikwerke der Romantik in seinem Repertoire.

Durch Konzertreisen in viele Länder, durch CD-Aufnahmen (die Chorvereinigung ist der einzige Chor Österreichs, der alle Messen Franz Schuberts eingespielt hat), durch Rundfunk- und Fernsehübertragungen errang der Chor auch internationale Anerkennung. Der Chor ist Ehrenmitglied der Wiener Mozartgemeinde und Preisträger des internationalen Chorwettbewerbs Spittal a. d. Drau.


Vergangene Termine