Diverse Musik

Chor der Anonymen


Unter Anleitung von Gesanganimator Ulrich Gabriel darf der ANCHOR herrliche Schmusesongs anstimmen.

„Wo die Liebe hinfällt, wächst kein Gras mehr“, sagt der Volksmund. Besungen wird sie dafür umso mehr mit schrecklich kitschigen Texten und wunderbar herzzerreißenden Melodien.

Erinnern Sie sich noch: Geh’n sie aus im Stadtpark die Laternen, In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine, She loves you, yeah, yeah, yeah oder gar Brecht: Ich will mit dem gehen, den ich liebe?

An diesem Abend in der Roten Bar stehen Lieder vom edlen Schlager bis zur schmalzigen Schnulze garniert mit süßen Liebesreimen am Programm. Mitsingen, Mitschwimmen, Mitweinen, Mitreimen ist nicht nur möglich, sondern sehr erwünscht! Favorisierte Liebesreime dürfen mitgebracht und vorgetragen werden.

Mit Ulrich Gabriel und dem ANCHOR (Chor der Anonymen)


Vergangene Termine