Klassik

Chinesisches Neujahrskonzert



Nachwuchskünstler aus China und Österreich feiern den chinesischen Jahreswechsel mit einem abwechslungsreichen Mix aus Chorgesang, Orchestermusik und Tanz. Der bunte Abend, der in das Reich der Mitte, aber auch in die Musikstadt Wien entführt, findet im Rahmen des Kulturfestivals „China meets Austria“ statt. Organisiert wird es von der Organisation zur Unterstützung der Österreichisch-Chinesischen Beziehungen, dem Konfuzius-Institut an der Universität Wien und der Uniart Media Wien.

Freier Eintritt, um Anmeldung unter www.muth.at wird gebeten.