Pop / Rock

Chill & Grill - Live im Gastgarten: Geschichten im Ernst / Bo Candy & Stimmgewitter Augustin


GESCHICHTEN IM ERNST
"Geschichten im Ernst" ist eine vornehmlich akustisch spielende Combo, die Gedichte von Richard Zach vertont. Zach war ein junger Lehrer aus Graz, der sich vor allem nach dem Anschluss Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland durch illegale Schriften im Widerstand betätigt hat. Von seiner Verhaftung bis zu seiner Hinrichtung im Gestapo-Gefängnis Berlin-Moabit zwei Jahre später hat er in der Gefangenschaft über 800 Gedichte geschrieben, die unter abenteuerlichsten Umständen aus dem Gefängnis geschmuggelt wurden. Durch Handschlagübergabe, mittels Klopfzeichen an der Wand weitergegeben und in Kleidungsstücken eingenäht, konnte ein Großteil dieser Gedichte gerettet werden. Obwohl schon über 70 Jahre alt, scheinen die Gedichte heute aktueller denn je.

BO CANDY & STIMMGEWITTER AUGUSTIN
Die älteste Punkrock-Band der Welt, das Wiener Septett Stimmgewitter Augustin bringt gemeinsam 470 Jahre auf den Buckel, kooperiert mit Bo Candy & His Broken Hearts (ehemal. Beautiful Kantine Band). Der Punkrock wurde musikalisch zwar etwas abgeworfen, dafür beeindruckt diese Wiener Gesangsformation aus dem nähesten Umfeld der gleichnamigen Straßenzeitung wieder durch Sympathie und ein Händchen für außergewöhnliche Coverversionen. Startet diese für mich zumindest deklarierte A-Seite dieser 7-inch mit einer Coverversion von Rio Reiser, nämlich «Halt dich an deiner Liebe fest», besticht die B-Seite durch eine äußerst gelungene Adaption von Georg Danzers «Geh in Oasch», beide Nummern aus dem Original braucht man wohl nicht vorzustellen. Die Nummern und alleine die kombinationder Titel sprechen aber schon Bände! Die äußerst gefühlvollen Arrangements von Bo Candy& His Broken Hearts treffen auf den sympathischen Chor, der sich weitehin zu Höchstleistungen rauf- und in die Gehörgänge reinschraubt.


Vergangene Termine