Pop / Rock

Chill & Grill - Live im Gastgarten: Dan Plews


Dan Plews ist in Northampton (UK) geboren, wo er auch zur Zeit lebt und arbeitet. Dan, der ursprünglich von seinem Vater - ebenfalls einem renommierten Folk-Musiker, das Gitarre Spielen erlernte, lebt seit guten zwanzig Jahren von Auftritten und Musik Unterricht - er tourte unter anderem schon in Norwegen, Schweden, Dänemark, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, England, Amerika und Kanada. Dan tritt als Solo-Artist auf, er tourt aber auch mit bekannten Gesichtern der englischen Folk-Szene wie zum Beispiel Mercury-Nominierten/Folk Award Gewinnern Eliza Carthy und Jon Boden, und arbeitete an diversen Studioalben mit.
Als Lehrer am College in Northampton unterrichtet er seit Jahren junge Erwachsene im Popmusik- Lehrgang, und seit 2010 veranstaltet Dan auch mit seiner eigenen Organisation AORTAS erfolgreich Songwriting-Kurse in ganz Europa. Dan’s eigene Songs entstehen aus seinen inneren und aeußeren Wahrnehmungen und Erlebnissen, die ihn durch sein Leben begleiten - als Vater, Sohn, Partner, Lehrer, Reisender, Musiker, ein Engländer in der Ferne; beeinflusst von Begegnungen und Musik, die er liebt - von Songwritern aus der Generation seines Vaters bis hin zu den Texten von Guy Garvey von Elbow, und all den Menschen überall in Europa, mit denen er gearbeitet, gelacht und getrunken hat.
Dan moechte Inhalte vermitteln, Menschen bewegen und unterhalten - was nützt die schönste Stimme, wenn sie nichts Wichtiges (oder Lustiges) zu sagen hat, und was nützt es, überirdisch gut Gitarre spielen zu können, wenn der Zuhörer das Konzert verlässt, ohne gesungen (wie leise auch immer), gelacht oder die Nähe zu den Dingen, die wirklich wichtig sind, gespürt zu haben?
Daher spricht Dan, wenn er in Österreich und Deutschland auftritt, eine Mixtur aus Deutsch und Englisch. Und manchmal sind seine Witze sogar besser als seine Deutschfehler.


Vergangene Termine