Pop / Rock

Chill & Grill - Live im Gastgarten: Bull's Eye / Cover2Cover


COVER2COVER:
Im winterlichen Wien des Jahres 1991 kommen drei Arbeitskollegen in der Mittagspause drauf, daß sie den selben Musikgeschmack haben.

Es vergeht einige Zeit mit gemeinsamen Besuchen von Rockkonzerten und Plattenbörsen bis man sich erstmals 1994 im JCW-Studio zu Meidling einfindet, um gemeinsam zu musizieren. Protagonisten der 1. Stunde sind der Bluesgitarrist Chris Laister und der Bassist Robb Steamhammer. Rasch gesellt sich der Gitarrist Joe Ellis aus dem oberösterreichischen Neukirchen dazu, und die Band wird – damals noch unter dem Namen „Blues-Minus“ aus der Taufe gehoben.

Anfangs noch mit Schlagzeuger und E – Gitarren spielt man u.a. im Wiener WUK und als Hausband eines Australischen Pubs Blues von B. B. King, Chuck Berry und Muddy Waters, sowie Rock’n Roll Klassiker der 60iger und 70iger von den Doors, Rolling Stones und den Beatles.

Um sich ein wenig von anderen Cover-Bands abzuheben, verzichtet man ab 2001 aufs Schlagzeug und spielt seither ausschließlich auf akustischen Instrumenten.

So ausgestattet musiziert das Trio u. a. im „Augustin“, „Starchant“, und „Arosa“ sowie dem s. g. 2. Wohnzimmer der Band – dem Louisiana Blues Pub ! Open-Air-Auftritte in Wien, Steiermark und Oberösterreich folgen…

2012 fügt sich schlußendlich der fehlende Puzzleteil in Form der außergewöhnlichen Sängerin Uschi Denk in die Gruppierung ein – die „phantastischen WIR“ alias COVER2COVER sind geboren !

Zur Würze des musikalischen Menüs wagt man sich nunmehr immer öfter an nicht alltägliche Songs aus fast allen Stilrichtungen, sei es Hardrock, Pop oder gar Soul und Glamrock. Es ist eine bunte Mischung angerichtet, die jedem Abend etwas Besonderes gibt…

BULL'S EYE:
das sind vier bullenstarke Musiker, die es in dieser Formation binnen zwei Jahren geschafft haben sich in die Herzen ihrer Fans zu spielen.
Da ist einmal Bernie, nicht zu übersehen und schon gar nicht zu überhören.
Eine Stimme in der Tradition der großen Blues-Sänger, und noch dazu ein Gitarrist und Harp-Spieler in der Oberliga daheim.
Gigl am Bass zählt wohl zu den routiniertesten seiner Zunft, da geht nix drüber.
Markus, Bandgründer und Schlagzeuger aus Passion, ergänzt die Rhythmus-Abteilung perfekt.
Und nicht zuletzt Tom - ein Ausnahmetalent auf der Stromgitarre. Er lebt für die Musik. Das schönste Geburtstagsgeschenk hat er sich selber gemacht: Er durfte im vergangenen Herbst beim Konzert von Krissy Matthews im Reigen einsteigen. Und nach dem Konzert wurde gefeiert, denn nach Mitternacht wurde Tom 17 (!) Jahre. Und wenn Krissy mit seiner Band "Happy Birthday" singt - das kann schon was ... Übrigens: Matthews schmiss genau in dem Alter alles hin um Profimusiker zu werden.

Besetzung:
Markus - Schlagzeug
Bernie - Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Tom - Gitarre
Gigl - Bass


Vergangene Termine