World Music

Cheny wa Gune


Cheny wa Gune ist einer der herausragenden Timbila-Spieler des Landes. Er bezeichnet seine Musik als Chopi Timbila Groove: „Ich verbinde die traditionelle Timbila-Musik mit anderen Musikstilen wie Jazz oder HipHop. Diese Musik reflektiert den pulsierenden Lebensrhythmus der Metropole Maputo im Einklang mit der mehr als 400 Jahre alten Timbila-Tradition“, beschreibt Cheny seine Kompositionen.

Neben der Timbila spielt er auch Mbira und Xitende, die mosambikanische Version des bei uns besser bekannten brasilianischen Instruments Berimbao.
„ Für mich ist es zentral, die Musikkultur der Chopi weiterzugeben, aber sie auch weiterzuentwickeln. Gerade jetzt, da immer neue Schwierigkeiten auftauchen: z. B. ist das Mwendje-Holz, aus dem die Stäbe der Timbila-Xylophone traditionell gebaut werden, aufgrund extremer Abholzung immer schwieriger zu finden.

Cheny Wa Gune – Timbila, Mbira, Xitende, Gesang
Celso Mahuaie – Timbila, Perkussion , Mbira, Gesang
Xixel Langa – Perkussion und Gesang


Vergangene Termine