World Music

Cheikh Ndao feat. Marema


Cheikh Ndao´s Ensemble „Manco“ wurde 2013 in Dakar gegründet. Die Musik vereinigt Elemente verschiedener Stile wie Afrobeat, traditionelle afrikanische Musik diverser Kulturen, Jazz und Funk.
Cheikh Ndao, Bandleader, Komponist, Bassist und Sänger der Gruppe singt in verschiedenen Sprachen, Bambara, Serere, Diola, Toucouleur, Wolof und Französisch.
Er war lange Jahre der musikalische Leiter, Bassist und Arrangeur von „Thione Seck et le Raam Daan“, einer der größten und international erfolgreichsten Bands Afrikas. In dieser Zeit sammelte er einen riesigen Erfahrungsschatz aus verschiedensten musikalischen Kulturen Afrikas, die er nun in seinem eigenen Projekt „MANCO“ verarbeitet. „MANCO“ bedeutet „gemeinsam“, eine Mischung von Kulturen und Stilen, eine Zusammenarbeit österreichischer und senegalesischer Musiker


Vergangene Termine