Vortrag · Diverses

Chateau Rouge & Red Edition Salon Souterrain: Art & Prostitution


Salon Souterrain ist ein Format des Kunstraums "Chateau Rouge", der von der Künstlerin Elisabeth Tambwe und der Gründerin des (CH)AMBER Orchesters, Lena Fankhauser, initiiert wurde: ein Ort der Gastfreundschaft und des intensiven Dialogs. In Zusammenarbeit mit Red Edition – Migrant Sex Workers Group Wien wird sich dieser Salon mit den vielschichtigen Zusammenhängen von Kunst und Prostitution befassen. Mit im Programm ein Ensemble für zeitgenössische Musik, ausgewählte Gastkünstler, eine Podiumsdiskussion und "Sounds of Blackness".

Eine Kooperation von ImPulsTanz, Wienwoche, kültür gemma! und kulturen in bewegung.

Symposium & Gespräch
Dauer: ca. 150 min


Vergangene Termine