Tanz

Chat Rooms


In unserem Zeitalter der Virtualität bahnt sich intime Kommunikation nicht mehr länger ausschließlich real an, sondern es beherrschen Partnerbörsen, Chatrooms und Foren für vielerlei Phantasien das Netz. Das virtuelle Gegenüber wird zur Projektionsfläche des eigenen Begehrens. Das Phantasma steht in keinem realen Kontakt mehr zu den dahinter sich verbergenden Menschen.

Das Kennenlernen im Netz führt zu einem Abgrund zwischen Suchenden und Gefundenen, denn der reale Mensch genügt nicht den Ansprüchen des virtuell Suchenden. Während das Publikum das slowenische Choreographen-Duo Rosana Hribar und Gregor Lustek bereits durch ihre Interpretation von "Le spectre de la rose" kennengelernt hat, darf die Begegnung mit James Cousins mit besonderer Spannung erwartet werden, da er nicht nur jüngst im Film "Anna Karenina" zu sehen war, sondern auch als Preisträger des "New Adventures Choreographer Award" eine abendfüllende Choreographie am Sadler’s Wells Theatre in London präsentieren durfte.

Musik: Seymour Milton u.a.
Choreographie James Cousins, Rosana Hribar und Gregor Lustek
Bühne & Kostüme Vibeke Andersen
Die Tanzkompanie der Oper Graz

BESETZUNG:
Choreographie: James Cousins • Rosana Hribar • Gregor Luštek
Ausstattung: Vibeke Andersen
Video: Herwig Baumgartner

I James Cousins: Martina De Dominicis • Kristina Aleksova • Claudia Fürnholzer • Agnès Girard • Dianne Gray • Albert Garcia • Michael Munoz • Bálint Hajdu • Bruna Diniz Afonso • Keian Langdon

II Rosana Hribar & Gregor Lustek: Laura Fischer • Joao Pedro ALVES DE PAULA • Clara Pascual Martí • Bostjan Ivanjsic • Tri Thanh Pham • Jura Wanga • Michal Zabavik


Vergangene Termine