Pop / Rock

Charlie & die Kaischlabuam


Einmal angenommen, nach längeren Aufenthalten in Louisiana und Jamaika ließen die Kernbuam diese dort aufgesogenen musikalischen Einflüsse in ihre eigene Musik einfließen. Wie würde das klingen? Eventuell so wie Charlie & die Kaischlabuam. Nach traditioneller steirischer Musik nämlich: Blues, Country, Boogie und Rock’n‘Roll.

Bei den Kaischlabuam trifft steirischer Dialekt auf Louisiana, New Orleans und jamaikanische Reggae Grooves. Heraus kommt dabei eine wilde Mischung aus Dialektblues, Rock’n’Roll und Heimatliedern. Eigenkompositionen, aber auch Covers von so illustren musikalischen Persönlichkeiten wie Hank Williams und Muddy Waters interpretieren Charlie & die Kaischlabuam gekonnt eigenwillig.

Mit einem Baritonhorn (Eufonium), einer Dobro, einer Jazzgitarre und einer steirischen Harmonika erzählt dieses Quartett gnadenlos, wo der Bartl den Most holt – sofern er ihn selbst noch nicht ausgesoffen hat.

Charlie & die Kaischlabuam sind:
Charlie Kainz: Gitarre, Gesang
Christoph Wundrak: Eufonium
Robert Masser: Gitarre


Vergangene Termine