Pop / Rock

Chango


Deep Stoned Rock vom Feinsten gibt es auf die Öhrchen, der Herkunft aus dem oberösterreichischen Ebensee geschuldet und mit Mundart-Texten gewürzt.

Mit Witz und Ironie und doch ernstem, kritischem Unterton der zum Nachdenken anregt, schmettert das raue Wüstenorgan am Bass die schmissigen Zeilen ins Publikum, während sich das tiefe Riffing in die Gehörgänge fraß und das Mark Stück für Stück in eine sandige Wüste verwandelte. Streckenweise mit psychedelischem Einschlag“,....so, beschreibt das Szenemagazin „Stormbringer“ den Sound von Chango. Mit druckfrischem Vinyl im Gepäck und hoch motiviert, bereist das Trio zur Adventzeit das Land und bringt uns die volle Ladung Rock und Groove ins Irish. In den heiligen, analogen Hallen der Tebes Studios Salzburg, unter der Regie des Produzenten Arno Briggman aufgenommen, entstand das aktuelle Album „14 dag EXTRA“ (Scream Records), mit der aktuellen Single „I hers marschieren“.


Vergangene Termine