World Music

Chameleon Orchestra


Christian Wirth und sein Orchester präsentieren ihr Debüt-Album.

Das Chameleon Orchestra vereint in seinem aktuellen Projekt die europäische und arabische Musiktradition und verzaubert das Publikum durch mitreißende Rhythmen und einfühlsame Melodien. Wie ein Chamäleon wandelt sich der ganze Klangkörper vom Klassischen Kammermusikensemble zur Oriental Fusion Band. Solisten sind der seit vier Jahren in Linz beheimatete syrische Oud-Virtuose Orwa Saleh, die in Wien ansässige Sängerin Basma Jabr und der Violinist Maias Alyamani.

Christian Wirth gilt auf der Violine seit Jahren als erfolgreicher Grenzgänger zwischen den musikalischen Welten. Mit seinem „Spring String Quartet“, das hier im Chameleon Orchestra integriert ist, konzertiert er weltweit, ist musikalischer Partner von Liedermacher Konstantin Wecker, Jazzgrößen der New Yorker Szene, und vielen anderen nationalen und internationalen Künstlern. Mit der Gründung des Chameleon Orchestras erfüllt sich Wirth den Traum eines orchestralen Klangkörpers aus vielseitigen Musikern, im Spannungsfeld unterschiedlicher musikalischer und kultureller Herkunft und Zugänge.

Künstler:

Christian Wirth - Violine, Komposition, Gesamtleitung

Orwa Saleh - Oud, Komposition

Basma Jabr - Gesang

MAias Alyamani - Violine, Komposition

Marcus Wall - Violine

Julian Gillesberger - Viola

Stephan Punderlitschek - Violoncello, Komposition

Dietmar Hollinetz - Kontrabass

Norbert Girlinger - Flöten

Eberhard Reiter - Saxophone, Klarinetten

Matthias Kronsteiner - Fagott

Martina Wirth - Trompete, Flügelhorn

Marco Palewicz - Klavier, Keyboards, Komposition

Uygar Cagli - E-Bass

Andreas Huber - Cajon, Congas, Djembe, Shaker

Gerhard Reiter - Darabuka, Rahmentrommel, Riq

David Halasz - Schlagzeug, Vibraphon, Komposition


Vergangene Termine