Jazz

Chameleon Changes


Eine hochinteressante und bei uns fast sträflich vernachlässigte Facette des Modern Jazz feiert 'landl-Premiere. Unter der Leitung des Gitarristen & Komponisten Marcus Ratka pflegt Chameleon Changes seit 2002 komponierten Modern Jazz.

Durch die dynamische Zusammenführung komponierter und improvisierter Musik entwickeln sich viele Stücke im Stile eines monk'schen Klaviersolos – scheinbar Vertrautes und radikal Neues sind gleichermaßen gegenwärtig, ebenso die Konzepte aus Tradition und Moderne – Neuland wird Altland wird Neuland... Ganz dem Motto "nur im Gehen entstehen neue Wege" folgend pendelt die Musik Marcus Ratkas bewußt zwischen den Polen musikalischen Schaffens, ermöglicht breite Entfaltungsmöglichkeiten für seine Musiker und bleibt aber zu jedem Zeitpunkt im Kern dieser Sache verankert: JAZZ! Wir hören: Daniel Nösig tp, Clemens Hofer tb, Herwig Gradischnig sax, Bertl Mayer hm, Oliver Kent p, Hans Strasser b, Mario Gonzi dm, Marcus Ratka ld&dir&g. Die aktuelle CD The Dangerous Lab wird angeboten, Autogramme sind bei den Musikern erhältlich. (Text: MR)


Vergangene Termine