Klassik

Chamber Orchestra of Europe


Ein Gesprächskonzert, präsentiert von Nikolaus Harnoncourt.

Tief melancholisch beginnt Dvořáks Achte Symphonie, bis der Vogelruf einer Flöte die Lebensgeister der böhmischen Wälder weckt. Drastisch kosten Nikolaus Harnoncourt und das Chamber Orchestra of Europe die plötzlichen Stimmungswechsel in Dvořáks Musik aus. 16 Jahre nach seiner legendären Einspielung aus dem Concertgebouw Amsterdam präsentiert Harnoncourt einen Dvořák ohne Altersweisheit – so jugendlich prall wie im Moment der Uraufführung. Damit dem Publikum im Märchen vom Goldenen Spinnrad kein Detail entgeht, wird Harnoncourt selbst durch den Abend führen – in seinen plastischen Worten. Es darf gelacht werden, auch wenn das Sujet todernst ist.

Programm:

Dvořák: Das goldene Spinnrad, op. 109
Symphonie Nr. 8 in G, op. 88


Vergangene Termine