Klassik

Challenging Beethoven. Beethoven & seine Herausforderer


Salon Goldschlag

1150 Wien, Goldschlagstraße 70

Do., 01.10.2020

20:00
  • Eintritt frei
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Gesprächskonzert am historischen Instrument. Anlässlich des 250. Geburtstages des „Riesen“ erklärt und interpretiert der Klaviervirtuose und Spezialist für historisch informierte Aufführungspraxis Robert Lillinger programmatische Werke von Ludwig van Beethoven und seinen Zeitgenossen am originalgetreuen Nachbau eines Hammerflügels von Johann Schantz (1796). Es erklingen neben Beethovens sogenannter „Sturmsonate“ (nach Shakespeare) die Sonata grande („Faust“) von Anton Eberl und die „Wandererfantasie“ von Franz Schubert, dazu mit der wenig bekannten G-Dur-Sonate von Anton Liste die erste einsätzige Klaviersonate im romantischen Sinne.

Eintritt frei – um Sitzplatzreservierung unter dieSalonniere.wordpress.com wird gebeten.

Gefördert von der Kulturkommission Rudolfsheim-Fünfhaus. In Kooperation mit dem Kulturverein Rudolfsheim sowie der Klavierwerkstatt Watzek.